Aktuelles von den großen Aufspringbachpfötchen

 

Unserer Diddi geht es prima, sie hat nach einer anfänglichen "Depri-Phase" ordentlich von ihrer Ziehmama Bescheid bekommen... nee, sie hat sich echt etwas hängen lassen und nachdem ich sie zwingen musste aufzustehen, gings plötzlich alles ganz gut, sie ist wirklich erstaunlich gut drauf für die schwere OP, am Dienstag werden schon die Fäden gezogen, wir sind überglücklich!

Leider hat uns hier jemand einen Magen-Darm-Virus reingeschleppt, da hatten nun alle mit zu kämpfen, nicht nur Zwei- sondern auch die Vierbeiner, egal ob groß oder klein. Das war nicht so schön. Mittlerweile geht es allen wieder prächtig, deshalb gibt es heute auch etwas verspätet die neuen Bilder unserer Flauschi-Olympiamannschaft.

Die O-chen bekommen nun morgens und abends zugefüttert, Reste darf dann Mami haben, im Moment gibt es noch viiiiel Reste ;-) :

Die Gewichte von Donnerstag nachmittag: 
Ouzo 940 g, Olivia 1327 g, Orpheus-Balou 1207 g, Oxana 790 g, Onyx 1148 g, Opala 1316 g, Olympia 1100 g, Oktavia 967 g, Ofra-Marli 1275 g , Ophelia 1127 g und Orea 1026 g

Anhand der Gewichte, kann man wieder schön sehen, wie "groß" unsere O-chen mal in der Endgröße werden könnten.